Laufschule

Die Laufschule – der Einstieg beim ESC München

Unsere Laufschule können wir mit einem gewissen Stolz als “DAS” Erfolgsgeheimnis bezeichnen. Aus ihr kommen fast alle Spieler, die wir im Spielbetrieb haben, und sie profitieren noch nach vielen Jahren von der intensiven Grundausbildung. Denn technisch korrektes Schlittschuhlaufen ist die beste Basis für das Eishockeyspiel.

Während der Wintersaison findet unsere Laufschule jeden Sonntag von 12:30 – 13:30 Uhr im Olympia-Eisstadion (Haupteingang an der südlichen Seite des Stadions) oder in der östlich direkt angeschlossenen Trainingshalle (Treppenaufgang an der östlichen Seite des Stadions) statt. Der Treffpunkt ist spätestens 30 Minuten vor Trainingsbeginn.

Für die Saison 2017/2018 wird die Laufschule ab 12. November starten. Bitte setzt Euch mit uns in Verbindung. Bereits registrierte Kinder werden dann individuell per Mail über den Starttermin informiert.

Uns ist wichtig, dass alle Kinder während der Trainingszeiten beschäftigt und in Bewegung sind – und dies ihrem Können entsprechend. Wir legen viel Wert darauf, dass die Kinder die richtige Mischung aus kindgerechtem Training, spielerischem Heranführen an das Schlittschuhlaufen aber auch dem langsamen Heranführen an Disziplin im Sport bei der Laufschulausbildung erhalten.

Kinder mit Jahrgang 2010 und jünger sind bei uns herzlich willkommen. Da unsere U8, U10 und U12 Mannschaften bereits restlos belegt sind, können Kinder mit Jahrgang 2009, welche noch nicht Schlittschuhlaufen können, nur noch in Ausnahmefällen in die Laufschule integriert werden.

Um den Nachwuchs für unsere Mannschaften vernünftig trainieren zu können, bitten wir um Verständnis, dass wir nur Kinder mit Interesse am Eishockeysport ausbilden können und dies mit Euch nach dem dreimaligen kostenlosen Schnuppertraining gerne besprechen möchten.

Bringt dazu bitte – soweit möglich -, passende Schlittschuhe (oder im Sommer Inlineskates), einen Fahrrad- oder Skihelm (bitte dort mit einem Aufkleber den Namen anbringen, so ist es einfacher, die Kinder mit dem Namen anzusprechen), Protektoren für die Ellbogen und Knie sowie feste Handschuhe mit.

Interessenten melden sich bitte über unsere Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Euch!

Bahruz Mechtiyev
Betreuer